1000 gute Gründe

1000 gute Gründe – Landgard mit Fernanda Brandao

Ein sehr runder Abschluss, mit super leckerem Essen und einer brasilianischen Leichtigkeit, die Fernanda versprühte.

Zwischen Blumen und Obst – 1000 gute Gründe – Landgard mit Fernanda Brandao

Eine neue Woche – ein neuer Kunde.

Mitte September 2020 durften Carina Musitowski und Louisa Minhorst bei dem Dreh für Landgard und 1000 gute Gründe dabei sein. Wer Landgard nicht kennt, es ist eine Genossenschaft für Blumen & Pflanzen, sowie Obst & Gemüse. 1000 gute Gründe beschäftigt sich damit, tolle und innovative DIY Ideen zu zeigen und was man mit Blumen und Pflanzen generell alles so anstellen kann. Aber auch, was aus leckerem Obst und Gemüse gezaubert werden kann. Vielleicht könnt ihr euch jetzt vorstellen, worum es grob ging, aber nicht, wer der Star der neuen Kampagne ist? Oder etwa doch?

Fernanda Brandao, wurde von Carina gestyled, sodass Sie die zwei Drehtage hinüber kontinuierlich strahlte. Louisa war für das Fashionstyling vor Ort zuständig.

Zusammen mit Fernanda, ihrer Managerin Patti, den Marketing MitarbeiterInnen von Landgard, dem Videographen der Rüdiger Brans und seinem Assistenten und Videographen @Filmdealer_ standen Carina und Louisa also am ersten Drehtag in der großen Obst & Gemüse Halle von Landgard, in der IT- Abteilung, draußen auf dem sonnigen Parkdeck und der riesigen Blumen Halle. Die Größe der Hallen war beeindruckend und auch das gesamte Gelände des Unternehmens.

Fernanda Brandao war super sympathisch vor und hinter der Kamera. Wir waren sofort verliebt.

Der zweite Drehtag war in einem Küchenstudio im Niederrhein. Fernanda zeigte dabei ihre tollen und gesunden Rezepte und es entstanden schöne Kochvideos.

Ein sehr runder Abschluss, mit super leckerem Essen und einer brasilianischen Leichtigkeit, die Fernanda versprühte.

Die Maison Musitowski GmbH freut sich bei diesem Projekt dabei gewesen seien zu dürfen und freut sich auf nächste Drehs zusammen mit diesem Team!

#maisonmusitowski #produktion  #makeupartist #fashionstyling

No Comments

Post A Comment