Schauspielerin Portrait – Selin Dörtkardes

Die Schauspielerin Selin Dörtkardes stand kürzlich im Mittelpunkt einer neuen Fotoserie, die von dem  Fotografen Thomas Rabsch in Düsseldorf inszeniert wurde.

Die Kombination aus Selins natürlicher Schönheit und Thomas Rabschs künstlerischem Auge führte zu einer Bildstrecke, die die Betrachter in ihren Bann zieht.

Ein weiterer entscheidender Beitrag zur visuellen Brillanz der Fotoserie kam von der begabten Hair- und Make-up Artistin Julia Flader, die Selins Look perfektioniert hat.

Julia Flader, die für die  Maison Musitowski arbeitet, verlieh Selin Dörtkardes einen Look, der ihre natürliche Schönheit hervorhob und gleichzeitig eine gewisse geheimnisvolle Aura schuf.

 

Schauspielerin/Model: Selin Dörtkardes

Fotograf: Thomas Rabsch

Shootingort: Düsseldorf

Hair- und Make-up Artistin: Julia Flader @maisonmusitowski

 C&A x Simona Schmitz Styling

New Work – unsere Stylistin Simona Schmitz aus Düsseldorf war zuständig für das coole, moderne Styling für C&A

Photographer Anh Buiho (anh.buiho)

Ad Romana Mauss ( insta mauss_at_work )

Mua: Nea ( insta neagina.23 )
Model: Panjua

Styling: Simona Schmitz @ Maison Musitowski GmbH

 

#MaisonMusitowski  #Produktion #Kampagne #MUA  #fashionshoot

end of story x @neighbourhood.magazine

Das Fashion Editorial „End of Story“ für das „Neighbourhood Magazine“ ist ein beeindruckendes Zusammenspiel von Kreativität und Talent.

Die Protagonistin dieses Editorial ist das Model @tiateeh_, das mit ihrer Ausstrahlung und Vielseitigkeit die Blicke auf sich zieht.

Die Fotografin @radhika.photos hat die Aufgabe, die Schönheit und Individualität des Models in atemberaubenden Bildern einzufangen.

Der kreative Leiter @kwyme trägt dazu bei, eine einzigartige visuelle Geschichte zu kreieren, die die Leser fesselt.

„End of Story“ im „Neighbourhood Magazine“ ist eine Hommage an die Welt der Mode und ein wunderbares Beispiel für die Zusammenarbeit von Talenten, die gemeinsam ein Meisterwerk geschaffen haben, das die Leser inspiriert und begeistert.

Es ist ein Beweis dafür, dass Mode und Kreativität eine kraftvolle Verbindung eingehen können und in der Lage sind, Geschichten zu erzählen, die ohne Worte auskommen.

 

end of story x @neighbourhood.magazine
model @tiateeh_
photo @radhika.photos
creator director @kwyme
designer @maxim.sullivan
make up @mrleopardo
nail design @giulia_oldani_nails

Hair Styling: Miriam Schwarz @miriam.kristal@maisonmusitowski

 

#makeup #hairstylist #hair #afrohair #hairstyle #makeupartist #photography #london #londonphotography #model #femalemodel #fashiondesign #design #welovewhatwedo

Hey Veit

In der heutigen Welt der Mode und Schönheit haben wir die  Möglichkeit, über die traditionellen Grenzen von Geschlecht und Identität hinauszugehen.

„Hey Veit“ ist ein Fashion- und Beauty-Editorial, das sich diesem faszinierenden Thema der Gender-Fluidität widmet.

Mit mutigen visuellen Elementen und einer eindrucksvollen Darstellung, durchbricht es die Normen und setzt ein Zeichen für die Freiheit der Selbstexpression.

Unser Model, Veit Alex, ist eine lebendige Verkörperung der Gender-Fluidität.

In diesem Editorial werden traditionelle Geschlechterstereotypen herausgefordert, und es wird eine Botschaft der Akzeptanz und Offenheit vermittelt.

Fotofraf Dino Mari hat durch seine Linse die Essenz von Veits einzigartiger Schönheit und Persönlichkeit eingefangen.

Die Bilder erzählen eine Geschichte von Selbstentdeckung und Selbstliebe, die nicht durch konventionelle Normen eingeschränkt wird.

Make-up- und Haarstyling  ist von Julia Flader.

Mit ihrer Expertise hat sie nicht nur Veits natürliche Schönheit hervorgehoben, sondern auch dazu beigetragen, verschiedene Facetten von Veits Identität zum Ausdruck zu bringen.

Dieses Editorial ist eine Hommage an die Vielfalt und die Freiheit, authentisch und einzigartig zu sein.

Es ermutigt dazu, Stereotypen zu hinterfragen und sich selbst treu zu bleiben, unabhängig von Geschlecht oder Geschlechtsidentität.

In einer Welt, die sich immer mehr für die Vielfalt der Geschlechter und die Individualität öffnet, zeigt „Hey Veit“ einen Weg, wie Mode und Schönheit dazu beitragen können, diese wichtige Botschaft zu verbreiten. Es ermutigt uns alle, unsere wahre Natur zu erkunden und zu feiern, ungeachtet der Erwartungen oder Konventionen.

 

Foto und Retouche: Dino Mari

Model: Veit Alex

MUA: Julia Flader

Hair- und Make-up Artistin: Julia Flader @maisonmusitowski

Sportswear x C&A

Mit dem talentierten Model Sava Suvacarov, der von der Fotografin Anh Bui Ho inszeniert wurde, wird die Verbindung von Mode und Sport visualisiert.

Unter der kreativen Leitung von Mona Morali und der stilvollen Expertise von Stylistin Mailin Johanna wird die Kollektion auf eine Weise präsentiert, die die vielseitige Natur von Sportswear betont.

Die Fotostrecke fängt die Fusion von Sport und Mode ein und zeigt, wie diese beiden Welten zusammenkommen, um einen modernen, dynamischen Look zu schaffen.

Hair- und Make-up Artistin  Miriam Schwarz kreierte die modernen Hair- und Make-up Looks.

Model: Sava Suvacarov

Fotografin: A n h B u i H o

Art Direction: Mona Morali

Stylistin: mailinjohanna

Hair und Make-Up Artistin: Miriam Schwarz @miriam.kristal@maisonmusitowski

Fall Fashion Girl

Das Fashion Editorial „Fall Fashion Girl“ präsentiert die zeitlose Schönheit und Eleganz des Herbstes.
Dieses Editorial ist eine Hommage an die Herbstsaison und zeigt die Faszination der Jahreszeit durch Make-up und Mode.
Im Mittelpunkt stehen die Herbsttöne im Make-up, die die warmen und erdigen Farbtöne der Natur widerspiegeln. Von tiefen braunroten Lippen bis zu goldenen Lidschatten, die Make-up-Artistin Julia Flader hat die Schönheit des Herbstes auf das Gesicht des Models Nina gezaubert.
Die Schnitte und Silhouetten erinnern an eine vergangene Ära, während die Materialien und Details die aktuelle Mode widerspiegeln.
Herbsttöne in der Mode sind nicht nur in den Outfits, sondern auch in den Accessoires präsent. Die Statementpieces sind auffällig und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, sei es ein auffälliger Mantel, eine auffällige Hose oder auffällige Ohrringe.
Jacqueline Wardeski, die Fotografin dieses Editorials, hat die Herbststimmung perfekt eingefangen.
Das Styling, unter der Leitung von Gina Awad, trägt dazu bei, die Vision des Editorials zum Leben zu erwecken und jedes Detail der Outfits und Accessoires zu betonen.
„Fall Fashion Girl“ ist ein gelungenes Fashion Editorial, das die Schönheit des Herbstes sowohl im Make-up als auch in der Mode zelebriert. Es zeigt, wie Herbsttöne und klare Formsachen die Saison in ihrer ganzen Pracht widerspiegeln können.

 

Fotograf: Jacqueline Wardeski
Styling: Gina Awad
Model: Nina
Hair- und Make-up Artistin: Julia Flader @maisonmusitowski

Inside Beauty

In der heutigen Welt des glamourösen Scheins und der äußeren Erscheinung ist es oft leicht, die wahre Schönheit, die von innen kommt, zu übersehen.
Unser neuestes Beauty- und Fashion Editorial, „Inside Beauty“, lädt Sie ein, die Essenz von Schönheit und Stil auf einer tieferen Ebene zu erkunden.
Hinter der Kamera steht die talentierte Fotografin Frances Baudach, die nicht nur die äußere Schönheit, sondern auch die innere Strahlkraft einfängt.
Frances Baudach ist nicht nur unsere Fotografin, sondern auch die kreative Stylistin dieses Projekts.
Unser Model für dieses Editorial ist Nika von elenamodels.de.
Sie verkörpert die Idee von innerer Schönheit auf eine beeindruckende Weise. Ihr selbstbewusster Ausdruck und ihre Anmut strahlen von innen heraus und unterstreichen die Botschaft dieses Editorials.
Die Verwandlung von innerer zu äußerer Schönheit wird durch die geschickten Händen von Hair- und Make-up Artistin Julia Flader / Maison Musitowski vervollständigt. Julia versteht es, die natürliche Schönheit eines Models zu betonen, ohne sie zu verfälschen. Ihr Make-up und Styling ergänzen die Vision von Frances Baudach und verleihen dem Editorial eine unverwechselbare Note.
Es ist an der Zeit, die wahre Essenz von Schönheit zu feiern – die, die von innen kommt.

 

 

Fotograf: Frances Baudach

Styling: Frances Baudach

Model: Nika @elenamodels.de

Hair – und Mkae-up Artistin Julia Flader @maisonmusitowski

melancholic paradise

Im Herzen einer ruhigen und melancholischen Oase, weit entfernt von der Hektik des Alltags, entfaltet sich ein Paradies, das die Seele berührt.

In unserem neuesten Fashion Editorial, mit dem bezeichnenden Titel „Melancholic Paradise“, lädt uns  Dino Mari auf eine Reise ein, die die Grenzen zwischen Realität und Traumwelt verschwimmen lässt.

Das Studio 104 C dient als Kulisse für diese poetische Erzählung, in dem das Licht sanft auf die Haut der Modelle Nika von elenamodels.de und Liana Faye Schult von cmxmodels fällt.

Die beiden strahlen eine einzigartige Aura aus, die von Stylistin Julia Flader kunstvoll in Szene gesetzt wird.

Ihre Outfits verbinden auf elegante Weise zeitlose Eleganz mit einem Hauch von Nostalgie, während sie den melancholischen Zauber einfangen.

Die Haar- und Make-up-Kreationen von Marleen Riemen betonen die natürliche Schönheit der Models und unterstreichen die Melancholie, die in der Luft liegt.

Dieses Editorial wäre nicht komplett ohne Shiva the Pom 🙂

Dieses Fashion Editorial erzählt eine Geschichte von Sehnsucht und Erinnerungen, die in einem zeitlosen Paradies verweilen.

Es ist eine Hommage an die Schönheit der Melancholie, die uns daran erinnert, dass selbst in den stillsten Momenten eine unendliche Poesie liegt.

 

Photographer: Dino Mari
Make-Up Artistin: Marleen Riemenl@maisonmusitowski
Stylist: Julia Flader @maisonmusitowski
Model: Nika @elenamodels.de und Liana Faye Schult @cmxmodels

Studio: 104 C

Dogstar: Shiva the Pom

When we were the same

In der aufregenden Welt der Mode, wo Kreativität und Eleganz Hand in Hand gehen, entfaltet sich eine faszinierende Geschichte.

Das neueste Fashionshooting mit dem Titel „When we were the same“ ist eine Ode an die Vergangenheit, die Gegenwart und die Verbindung, die uns durch die Zeit hinweg miteinander verbindet.

Der talentierte Fotograf Levin Lee, dessen beeindruckendes Portfolio bereits Viele begeistert hat, stand hinter der Kamera.

Mit einem Auge für Details und einer Fähigkeit, die Essenz einzufangen, brachte Levin Lee eine einzigartige Perspektive in das Shooting ein.

An seiner Seite befand sich Victoria Li, die als Photo Assistant fungierte und mit ihrer Präzision und Organisation dafür sorgte, dass jeder Moment reibungslos ablief.

Die Magie der Strecke wäre jedoch ohne das Können von Miriam Schwarz, der Make-Up Artistin, nicht vollständig gewesen.

Ihre Fähigkeit, Gesichter in Leinwände zu verwandeln und die Persönlichkeit jedes Models hervorzuheben, war entscheidend. Von dezenten Akzenten bis hin zu kühnen Statements trug ihr Werk dazu bei, die Charaktere zum Leben zu erwecken.

Lara Kosczug, die Stylistin des Shootings, setzte die visuelle Erzählung fort. Jedes Stück Kleidung erzählte eine Geschichte und ergänzte die Atmosphäre, die Levin Lee einfing.

 

Photographer: Levin Lee @levinlee_
Photo Assistant: Victoria Li @imvictorial
Make-Up Artist: Miriam Schwarz @miriam.kristal@maisonmusitowski
Stylist: Lara Kosczug @larakscg @maisonmusitowski
Model: Linda @hello.iamlinda @elenamodels.de

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner