Marcel Kamps

Marcel macht fesselnde Portraits und hält die Verletzlichkeit der von ihm abgelichteten Menschen beeindruckend fest. Vertrauen und Nähe sind die Grundlagen seines Arbeitsprozesses. Authentizität und Persönlichkeit sind Worte die bei der Beobachtung seiner Arbeit oft als erstes fallen. Dies macht seine Arbeit interessant für Marken und Persönlichkeiten gleichermaßen. Die Photographie ist seine Leidenschaft schon seit dem Photodesign Studium in Köln. Er arbeitet regelmäßig für Magazine und Agenturen die seine besonderen Portraits sehr zu schätzen wissen. Eine Besonderheit seines Schaffens ist die Leidenschaft für die analoge Photographie. Marcel arbeitet mit 35mm Kleinbild Kameras, aber auch das analoge Mittelformat und Großformat sind die bevorzugten Medien seiner Arbeit. Der Charme der analogen Photographie überträgt sich auf seine Portraits in faszinierender Art und Weise. Außerdem führt der Prozess der analogen Arbeitsweise dazu die Bedeutung des Augenblicks und dadurch die Bedeutung des Bildes zu intensivieren. Der andere Prozess, die Aufwertung von Augenblick und Dauer sowie das Ästhetische des analogen Bildes umgeben seine Photographie mit einer Aura des Besonderen.
Marcel Kamps

Facts

Location:

Köln

Mobilität:

Weltweit

Sprache:

Deutsch, Englisch